AusBildung bis 18 – Nutze die Chance

AusBildung bis 18 – die gesetzliche Ausbildungspflicht in Österreich macht Sinn! Weil es mehr denn je wichtig ist, dass alle jungen Menschen eine gute Ausbildung haben!

Eine Ausbildung in einem Arbeitsbereich, der den Fähigkeiten und Interessen entspricht, sichert nicht nur langfristig ab, sondern macht doch auch Spaß – oder?

Egal ob eine Lehre, ein weiterer Schulbesuch oder sonst eine anerkannte Ausbildung – wer mehr kann, ist einfach besser dran!

 Wenn Jugendliche nach der Pflichtschule nicht wissen, was sie weiter machen sollen, oder ihre Ausbildung abgebrochen haben, oder ihre Eltern keine Idee mehr haben wie weitertun und Unterstützung brauchen ist die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 die erste Anlaufstelle für die Jugendlichen und für ihre Eltern.

 

Lambauer ausbildung 18
Wer mehr kann, ist besser dran. / Foto: Lambauer Foto Beitragsbild: Sozialministeriumservice

Für Jugendliche, die nach der Schule nicht wissen, was sie machen sollen, oder ihre Ausbildung abgebrochen haben, gibt es eine Vielzahl an Unterstützungsangeboten. In jedem Bundesland gibt es eine Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 als erste Anlaufstelle
für junge Menschen und ihre Eltern.

Genauere Infos zur AusBildung bis 18 – nutze die Chance
www.ausbildungbis18.at
Österreichweite Serviceline zur AusBildung bis 18: 0800 700 118
Infos und Kontakt zur Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Steiermark:
www.kost-steiermark.at
office@kost-steiermark.at

Im Auftrag von BMASGK_Sozialministeriumservice logo

This div height required for enabling the sticky sidebar