Rundum Holz – Kinderzimmer zum Wohlfühlen

Ein gesundes Umfeld mit viel Holz ist nicht nur die Grundlage einer gesunden Entwicklung, sondern macht auch glücklich.

Wussten Sie, dass sich Kinder in einer Holzumgebung besser konzentrieren können und Stress reduziert wird? Holz kann tatsächlich viel mehr als man denkt.

AdobeStock_90903374
Holzspielzeug schon für die ganz Kleinen. / Foto: AdobeStock

Kinder verbringen einen großen Teil ihrer Zeit spielend am Boden. Sie krabbeln, kugeln, tanzen oder drehen wilde Runden mit dem Bobbycar. Dabei müssen sowohl Böden als auch Möbel einiges aushalten und die Wahl der richtigen Umgebung rückt ins Zentrum. Nicht nur aus Sicherheitsaspekten, auch aus gesundheitlichen Aspekten und im Sinne der Nachhaltigkeit, sollte bei der Einrichtung des Kinderzimmers zum Material Holz gegriffen werden.

Natürliche Spielwiese aus Holz

Die idealen Möbel bestehen aus Massivholz. Diese sind im Gegensatz zu industriellen Spanplatten strapazierfähig und schadstofffrei und fördern dadurch die Gesundheit. Auch die Wahl des Bodens hat Einfluss auf Gesundheit und Zufriedenheit der BewohnerInnen. So fördert ein Holzboden nachweislich Behaglichkeit und Konzentrationsfähigkeit, schafft ein gutes Raumklima und verbessert die Luftqualität. Durch einen hohen Holzanteil im Kinderzimmer reduzieren Sie daher Schadstoffe und tragen einen erheblichen Teil zu einem guten Immunsystems ihres Kindes bei. Ein weiteres Plus: der Holzboden macht auch die fünfzigste Bobbycar-Rallye problemlos mit – denn gute Holzfußböden lassen sich bis zu zehn Mal abschleifen und haben dadurch eine lange Lebensdauer.

AdobeStock_134302746
Spielzeug aus Holz ist schadstofffrei und fördert die Gesundheit. / Foto: AdobeStock
Info & Kontakt
Die perfekte Einrichtung für das Kinderzimmer besteht aus möglichst viel Holz. Rundum Holz – Kinderzimmer zum Wohlfühlen
proHolz Steiermark
Verband der steirischen Holz- und Forstwirtschaft
Reininghausstraße 13a
A-8020 Graz
www.proholz-stmk.at
This div height required for enabling the sticky sidebar